Ihre Daten

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz

Unser Unternehmen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Nutzer ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google Analytics

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google Analytics” dargestellt generell untersagen.

 

etracker

Unsere Website nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg Germany. Aus den erhobenen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: https://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: https://www.etracker.com/de/datenschutz.html

 

Facebook- Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook- Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook- Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, sofern dies nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung kollidiert. Bitte bachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise:

 

 

Datenschutzhinweise zur Erhebung von personenbezogenen Daten

in unserem Unternehmen

 

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle:

Highland Stall & Weide GmbH

vertreten durch den Geschäftsführer Martin Holm

An der Autobahn 17

28876 Oyten

Tel.: 04207 – 988 99 0

Fax: 04207 – 988 99 11

E-Mail: datenschutz@hsuw.de

 

Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und gespeichert?

Bei Anfragen und/oder Auftragserteilungen Ihrerseits werden folgende personenbezogene Daten erhoben:

·         Anrede, Titel, Vorname, Nachname

·         Anschrift(en)

·         E-Mail-Adresse(n)

·         Telefonnummer(n) / Festnetz und/oder Mobilfunk

·         Auftragsbezogenen Daten, wie Lieferungen, Leistungen und Artikelumsätze

·         Ggf. Faxnummer(n)

·         Ggf. Konto- und Bonitätsdaten

·         Ggf. IP-Adresse

 

Für die Erfüllung von Aufträgen kann es notwendig sein, darüber hinaus weitere Daten zu erfassen.

 

Warum erheben und speichern wir personenbezogene Daten und wann werden sie gelöscht?

Die Daten werden erfasst und gespeichert,

·         um Sie als Kunden identifizieren und mit Ihnen kommunizieren zu können.

·         um Sie umfassend und bedarfsgerecht beraten zu können.

·         um die von Ihnen erteilten Aufträge erfüllen zu können.

·         um unsere gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können.

·         zur Rechnungstellung und im Rahmen der Debitorenbuchhaltung.

·         zur Versendung unseres alljährlichen Kataloges oder anderer zulässiger Direktwerbung.

·         zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

 

Die Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage einer gezielten Anfrage bzw. Auftrages. Als Rechtsgrundlage der Verarbeitung gilt Art. 6, Abs. 1b der DS-GVO, Erwägungsgrund 47 (Berechtigtes Interesse) oder eine erteilte Einwilligungserklärung.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen, steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen (gemäß HGB, StGB oder AO) gespeichert und danach gelöscht.

 

 

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, dies ist für die Abwicklung von Aufträgen nötig. Dazu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Auftragsdurchführung unumgänglich ist (z. B. Paketdienste, Speditionen, Lieferanten bei Direktlieferungen, Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von diesen Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie?

Als betroffene Person haben Sie

·         das Recht auf Auskunft über die von ihm verarbeiteten Daten (Art. 15 DS-GVO).

·         das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DS-GVO) oder der Vervollständigung

der gespeicherten Daten.

·         das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO).  Beachten Sie bitte hierzu Punkt 5 unserer Datenschutzhinweise.

·         das Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), sofern einer Löschung keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder Gründe des öffentlichen Interesses vorliegen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

·         das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Oder wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben, haben Sie bis zur endgültigen Klärung ebenfalls das Recht auf Einschränkung.

·         das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, müssen von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format bereitgestellt werden und ggf. an einen anderen Verantwortlichen übertragbar sein, soweit dies möglich ist.

·         ein Beschwerderecht. Sie haben das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie beispielsweise der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die für uns zuständige Behörde ist:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover

Tel.: 0511-120-4500

Fax: 0511-120-4599

E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de


 

 

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses oder einer Einwilligung erhoben haben. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Der Widerspruch kann formfrei und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft abgeändert oder gänzlich widerrufen an die Verantwortlichen (s. Punkt 1) erfolgen.

 

 

 

Highland Stall & Weide GmbH
An der Autobahn 17
D-28876 Oyten
Deutschland
Telefon: + 49 / (0) 4207 / 98899 - 0
Fax: + 49 / (0) 4207 / 98899 - 11
EMail: shop@hsuw.de
Geschäftsführer: Martin Holm