Katalog Highland 2018

ϭ. AllgeŵeiŶes Die GesĐhätsďediŶguŶgeŶ gelteŶ für alle gegeŶǁärigeŶ uŶd zuküŶtigeŶ GesĐhätsďeziehuŶgeŶ für VerďrauĐher, also ŶatürliĐhe PersoŶeŶ, ŵit deŶeŶ iŶ GesĐhätsďeziehuŶg getreteŶ ǁird, ohŶe dass dieseŶ e iŶe geǁerďliĐhe oder selďstäŶdige ďeruliĐhe Täigkeit zugereĐhŶet ǁerdeŶ kaŶŶ uŶd UŶter- Ŷehŵer, also alle ŶatürliĐheŶ uŶd jurisisĐheŶ PersoŶeŶ oder reĐhfähigeŶ PersoŶeŶgesellsĐhateŶ, ŵit deŶeŶ iŶ GesĐhätsďeziehuŶg getreteŶ ǁird, die iŶ AusüďuŶg eiŶer geǁerďliĐheŶ oder selďstäŶdigeŶ ďeruliĐheŶ Täigkeit haŶdelŶ. KuŶde iŵ SiŶŶe uŶserer GesĐhätsďediŶguŶgeŶ siŶd soǁohl Verďrau- Đher als auĐh UŶterŶehŵer. Ϯ. VertragssĐhluss EŶtgegeŶ steheŶde oder aďǁeiĐheŶde GesĐhätsďediŶguŶgeŶ uŶserer KuŶdeŶ ǁerdeŶ selďst ďei KeŶŶtŶis ŶiĐht VertragsďestaŶdteil. UŶsere AŶgeďote siŶd freiďleiďeŶd. Irrtuŵ, teĐhŶisĐhe ÄŶderuŶ- geŶ uŶd zuŵutďare ÄŶderuŶgeŶ iŶ Forŵ, Farďe uŶd GeǁiĐht ďehalteŶ ǁir uŶs ǀor. BestelluŶgeŶ eiŶes KuŶdeŶ köŶŶeŶ durĐh uŶs ďiŶŶeŶ ϭϰ TageŶ ausdrüĐkliĐh oder durĐh WareŶauslieferuŶg aŶgeŶoŵŵeŶ ǁerdeŶ. WareŶďestelluŶg auf elektroŶisĐheŵ Wege ďestäigeŶ ǁir uŶǀerzügliĐh. Die )ugaŶgsďestäi- guŶg ist ŶoĐh keiŶe ǀerďiŶdliĐhe AŶŶahŵe der BestelluŶg. UŶsere VertragsaŶŶahŵe erfolgt uŶter deŵ Vorďehalt der riĐhigeŶ uŶd reĐhtzeiigeŶ BelieferuŶg durĐh uŶsere )ulieferer. Ist der KuŶde Verďrau- Đher uŶd die Ware auf elektroŶisĐheŵ Wege ďestellt, ǁird der Vertragstedžt ǀoŶ uŶs gespeiĐhert uŶd deŵ KuŶdeŶ auf VerlaŶgeŶ Ŷeďst deŶ ǀorliegeŶdeŶ AllgeŵeiŶeŶ GesĐhätsďediŶguŶgeŶ per E-Mail zugesaŶdt. TeillieferuŶgeŶ ŵit aŶteiliger BereĐhŶuŶg siŶd zulässig. ϯ. EigeŶtuŵsǀorďehalt Bis zur ǀolleŶ BezahluŶg ďleiďt die Ware uŶser EigeŶtuŵ. )ugrife Driter auf die Ware siŶd uŶs sofort zu ŵeldeŶ, iŶsďesoŶdere PfäŶduŶg, BesĐhädiguŶg uŶd VerŶiĐhtuŶg. Iŵ ordeŶtliĐheŶ GesĐhätsgaŶg ist der UŶterŶehŵer ďereĐhigt, die Ware ǁeiter zu ǀeräußerŶ, trit uŶs aďer jetzt ďereits alle For- deruŶgeŶ iŶ Höhe des ReĐhŶuŶgsďetrages aď, die ihŵ durĐh die Weiter-ǀeräußeruŶg aŶ eiŶeŶ Drit- teŶ erǁaĐhseŶ. Die AďtretuŶg gilt durĐh uŶs ďereits jetzt als aŶgeŶoŵŵeŶ. Der UŶterŶehŵer ist zuŵ ForderuŶgseiŶzug allerdiŶgs ŶoĐh erŵäĐhigt, ǀorďehaltliĐh uŶserer ErkläruŶg, die ForderuŶg selďst eiŶzuzieheŶ. ϰ. UŵtausĐhreĐht/RüĐkgaďereĐht ŵit Geld-zurüĐk-GaraŶie Der KuŶde hat laut FerŶaďsatzgesetz das ReĐht, die Ware zǁei WoĐheŶ ŶaĐh EiŶgaŶg der Ware zu prüfeŶ uŶd seiŶe auf AďsĐhluss des Vertrages geriĐhtete WilleŶserkläruŶg zu ǁiderrufeŶ. Die RüĐkseŶ- duŶg erfolgt iŶ OrigiŶalǀerpaĐkuŶg, ohŶe GeďrauĐhspureŶ uŶd fraĐhfrei aŶ uŶs. NaĐhŶahŵeŶ oder uŶfreie SeŶduŶgeŶ ǁerdeŶ ŶiĐht aŶgeŶoŵŵeŶ. Bei eiŶeŵWareŶǁert ǀoŶ üďer Euro ϰϬ,- üďerŶehŵeŶ ǁir die RüĐkseŶdekosteŶ. Die RüĐkŶahŵe ǀoŶ ŶaĐh KuŶdeŶaŶgaďeŶ produzierteŶ SoŶderaŶferiguŶ- geŶ ist ausgesĐhlosseŶ. ϱ. VergütuŶg Der aŶgeďoteŶe Kaufpreis ist ŵit BuŶdesdeutsĐher Uŵsatzsteuer aŶgegeďeŶ. PreiskorrektureŶ ohŶe ǀorherige AŶküŶdiguŶg ŵüsseŶ ǁir uŶs ǀorďehalteŶ. EiŶ ReĐht zur AufreĐhŶuŶg hat der KuŶde Ŷur, ǁeŶŶ seiŶe GegeŶaŶsprüĐhe reĐhtskrätig festgestellt ǁurdeŶ oder durĐh uŶs aŶerkaŶŶt ǁurdeŶ. ϲ. GefahrüďergaŶg Die Gefahr des zufälligeŶ UŶtergaŶgs uŶd der zufälligeŶ VersĐhleĐhteruŶg der Ware geheŶ ŵit der Üďergaďe aŶ deŶ KuŶdeŶ ďzǁ. AuslieferuŶg der SaĐhe aŶ deŶ Spediteur/FraĐhführer auf deŶ Käufer üďer, es sei deŶŶ dieser ist VerďrauĐher, daŶŶ gilt ďeiŵ VerseŶduŶgskauf die Gefahr erst ŵit der Üďer- gaďe der SaĐhe auf deŶ Käufer als üďergegaŶgeŶ. ϳ. GeǁährleistuŶg Für Ŷeu hergestellte SaĐheŶ leisteŶ ǁir zǁei Jahre GeǁährleistuŶgsfrist für VerďrauĐher uŶd eiŶ Jahr für UŶterŶehŵer, gereĐhŶet jeǁeils aď LieferuŶg der Ware. Bei geďrauĐhteŶ SaĐheŶ ďeträgt die Ge- ǁähruŶgsfrist eiŶ Jahr aď AďlieferuŶg der Ware. Dies gilt ŶiĐht, ǁeŶŶ der KuŶde uŶs deŶ MaŶgel ŶiĐht reĐhtzeiig aŶgezeigt hat. UŶterŶehŵer ŵüsseŶ ofeŶsiĐhtliĐhe MäŶgel iŶŶerhalď eiŶer Frist ǀoŶ zǁei WoĐheŶ aď EŵpfaŶg der Ware sĐhritliĐh aŶzeigeŶ, aŶdereŶfalls ist die GelteŶdŵaĐhuŶg des Geǁähr- leistuŶgsreĐhts ausgesĐhlosseŶ. Iŵ Falle des RüĐktrits steht deŵ KuŶdeŶ daŶeďeŶ keiŶ SĐhadeŶser- satzaŶspruĐh ǁegeŶ des MaŶgels zu. Bei gesĐheiterter NaĐherfülluŶg ǀerďleiďt die Ware ďeiŵ KuŶdeŶ uŶd der SĐhadeŶsersatz ďesĐhräŶkt siĐh auf die DifereŶz zǁisĐheŶ Kaufpreis uŶd Wert der ŵaŶgel- hateŶ SaĐhe, es sei deŶŶ, die VertragsǀerletzuŶg ǁurde durĐh uŶs arglisig ǀerursaĐht. Iŵ HiŶďliĐk auf die BesĐhafeŶheit der Ware gilt ďei UŶterŶehŵerŶ gruŶdsätzliĐh Ŷur die ProduktďesĐhreiďuŶg ŶaĐh uŶsereŵ Katalog als ǀereiŶďart, daŶeďeŶ stelleŶ öfeŶtliĐhe ÄußeruŶgeŶ, AŶpreisuŶgeŶ oder WerďuŶg des Herstellers keiŶe ǀertragsgeŵäße BesĐhafeŶheitsaŶgaďe der Ware dar. Bei ŵaŶgelhateŶ MoŶta- geaŶleituŶgeŶ siŶd ǁir ledigliĐh zur LieferuŶg eiŶer ŵaŶgelfreieŶ MoŶtageaŶleituŶg ǀerpliĐhtet uŶd dies auĐh Ŷur daŶŶ, ǁeŶŶ der MaŶgel der MoŶtageaŶleituŶg der ordŶuŶgsgeŵäßeŶ MoŶtage eŶtge- geŶ steht. ϴ. HatuŶgsďesĐhräŶkuŶgeŶ UŶsere HatuŶg ist ǀorďehaltliĐh Vorsatz uŶd groďer Fahrlässigkeit ausgesĐhlosseŶ uŶd ďesĐhräŶkt siĐh ďei leiĐht fahrlässigeŶ PliĐhtǀerletzuŶgeŶ auf deŶ ǀorhersehďareŶ, ǀertragstLJpisĐheŶ uŶd uŶŵitelďa- reŶ DurĐhsĐhŶitssĐhadeŶ. Bei UŶterŶehŵerŶ hateŶ ǁir ďei leiĐht fahrlässiger VerletzuŶg uŶǁeseŶt- liĐher VertragspliĐhteŶ ŶiĐht. Die ǀorsteheŶdeŶ HatuŶgsďesĐhräŶkuŶgeŶ gelteŶ ŶiĐht für AŶsprüĐhe des KuŶdeŶ aus ProdukthatuŶg oder auf uŶs zureĐheŶďare Körper- uŶd GesuŶdheitssĐhädeŶ oder ďei Verlust des LeďeŶs des KuŶdeŶ. SĐhadeŶsersatzaŶsprüĐhe des KuŶdeŶ ǁegeŶ eiŶes MaŶgels ǀerjähreŶ ŶaĐh eiŶeŵ Jahr ŶaĐh AďlieferuŶg der Ware, es sei deŶŶ, uŶs ist Arglist ǀorzuǁerfeŶ. ϵ. SoŶsiges Es gilt das ReĐht der BuŶdesrepuďlik DeutsĐhlaŶd. AussĐhließliĐher GeriĐhtsstaŶd für alle StreiigkeiteŶ aus dieseŵ Vertrag ist uŶser GesĐhätssitz iŶ D-Ϯϴϴϳϲ OLJteŶ. Dies gilt auĐh, ǁeŶŶ der KuŶde keiŶeŶ all- geŵeiŶeŶ GeriĐhtsstaŶd iŶ DeutsĐhlaŶd hat oder WohŶsitz oder geǁöhŶliĐher AufeŶthalt iŵ )eitpuŶkt der KlageerheďuŶg ŶiĐht ďekaŶŶt siŶd. Bei UŶǁirksaŵkeit eiŶzelŶer BesiŵŵuŶgeŶ des Vertrages ǁer- deŶ die GesĐhätsďediŶguŶgeŶ iŵ ÜďrigeŶ ŶiĐht ďerührt. ϭϬ. DateŶsĐhutz UŶser UŶterŶehŵeŶ Ŷiŵŵt deŶ SĐhutz Ihrer persöŶliĐheŶ DateŶ sehr erŶst. Wir ďehaŶdelŶ Ihre per- soŶeŶďezogeŶeŶ DateŶ ǀertrauliĐh uŶd eŶtspreĐheŶd der gesetzliĐheŶ DateŶsĐhutzǀorsĐhriteŶ. Bite ďeaĐhteŶ Sie auĐh uŶsere DateŶsĐhutzerkläruŶg auf uŶserer Weďsite ǁǁǁ.hsuǁ.de . Bei FrageŶ zuŵ Theŵa DateŶsĐhutz koŶtakiereŶ Sie uŶs uŶter dateŶsĐhutz@hsuǁ.de Allgemeine Geschäftsbedingungen Besuchen Sie uns 2018 auf folgenden Messen : Ϭϲ. - Ϭϵ. Juli ϮϬϭϴ Tarmstedter Ausstellung Block C5 (neben dem Tierschaugelände) Ϯϰ. - Ϯϳ. August ϮϬϭϴ LandTageNord Stand D20 ϯϬ. August - ϭ. Septeŵďer ϮϬϭϴ Norla Stand H21 Ϯϳ. - ϯϬ. Oktoďer ϮϬϭϴ Brockumer Großmarkt

RkJQdWJsaXNoZXIy NzU3MTQ=